Wellen und das TURU-Aktienmodell. Wann gehts hoch?

Liebe Leser,

Die Konsolidierungswelle a-c ist scheinbar nicht abgeschlossen und auch das X5-Modell ist noch negativ. Die Welle c könnte aber mit mehreren Tests auf der 50-Tage Linie so bezeichnet werden, wenn der Markt ab sofort steigen würde.

Indes ist möglicherweise der grüne Punkt b noch nicht einmal abgeschlossen. Ich will Ihnen zeigen, wie das oft passend gemacht wird. Die Wellentheorie kann helfen ein Gefühl zu entwickeln, aber ein Allheilmittel ist es nicht. Nur kann ich mir vorstellen, dass die rote 3 aufgrund der Manipulationen "auf jeden Fall" erreicht wird. Es wäre demnach also nicht notwendig sich auf a-c maßgeblich zu konzentrieren. Vielmehr liegt die Konzentration auf dem X5-Modell und dem dann folgenden Bullish-Signal.

 

 

Unser gemeinsames Projekt von Trader-Fokus.de ist eine Matrix-5 Plattform. Dieses System generiert an jedem Tag, an dem der Markt geschlossen oder auch geöffnet ist, mindestens mehrere Zehntausende proprietäre Matrix-Zukunftsvariablen für tausende Aktien.

Das Ergebnis hieraus sind zwei Modelle. Für europäische Aktien nutze ich das TURU-Aktienmodell und für US-Aktien ein darauf basierendes und ähnliches System.

Es wird als Allokationsmodell dargestellt und in den letzten Monaten öffentlich in meinem geschlossenen Bereich genutzt. So werde ich heute eine Aktie vorstellen, welche mit den Prozeduren eine hohe Trefferwahrscheinlichkeit besitzt.

Als Kaufempfehlung kommt hier Biogen.

 

Wer mehr über das TURU-Modell erfahren will, schaut sich bei den Allokationsmodellen um. Es ist natürlich auch ein Hebelzertifikat anwendbar.

Mit besten Trading Grüßen

Andreas Knobloch

 

 

Notification
Cron Job starten